Mein Video "ruckelt". Was kann ich tun?

Der maxdome HTML5-Player für Google Chrome Browser nutzt das dynamische, adaptive Streamingformat MPEG-DASH. Der Player passt die Wiedergabequalität automatisch an die vorhandene Bandbreite an. Das Einstellen der Wiedergabequalität ist nicht mehr notwendig.

Wenn das Video ruckelt kann die Ursache an der schwankenden Geschwindigkeit Deines Internet Zugangs liegen.

Mögliche Problemlösungen:

1) Voraussetzung für die Nutzung von maxdome ist mindestens ein DSL 2000 Anschluss. Um Dir mit der verfügbaren Bandbreite eine störungsfreie Wiedergabe zu gewährleisten, stellt maxdome die Qualitätsstufen SD bzw. HD bereit.

2) Optimal ist es auch, im Hintergrund keine Programme laufen zu lassen, die eventuell gleichzeitig auf das Internet zugreifen (z. B. Downloads, Filesharing etc.).

3) Wenn Dein PC per WLAN (kabelloser DSL-Internetzugang) mit Deinem Router verbunden ist, kann es dazu führen, dass Dir nicht die volle gebuchte Bandbreite Deines DSL-Anschlusses für den Videoabruf zur Verfügung steht. Du kannst Deinen PC auch per LAN-Kabel an Deinen Router anschließen, um eine bessere Verbindung herzustellen.