Skip to Content

Download

Antworten

Laut Systemcheck erfüllt mein Computer die Mindestanforderungen an den maxdome Download Manager nicht.

Betriebssystem

Um den maxdome Download Manager zu installieren und nutzen zu können, benötigen Sie Microsoft Windows XP, Windows Vista oder Windows 7. Es werden alle Service Pack-Varianten sowie die 32Bit- und 64Bit-Varianten von Windows XP, Windows Vista und Windows 7 unterstützt. Bitte installieren Sie eines dieser unterstützen Betriebssysteme oder benutzen Sie einen anderen Computer und versuchen Sie anschließend erneut, den maxdome Download Manager herunterzuladen und zu installieren.

Browser

Um den maxdome Download Manager installieren zu können, benötigen Sie den Browser Microsoft Internet Explorer Version 9 oder 10. Nachdem die Installation des maxdome Download Managers abgeschlossen ist, können Sie weitere Inhalte auch mit dem Firefox Browser bestellen und herunterladen.

Unter folgender Adresse können Sie sich die neueste Version des Internet Explorers kostenlos herunterladen:

Hier geht’s zum kostenlosen Download des aktuellen Internet Explorers

Nach Installation des Internet Explorers gehen Sie bitte wieder auf www.maxdome.de und versuchen erneut, den maxdome Download Manager herunterzuladen und zu installieren.

Cookies

Um den maxdome Download Manager installieren und nutzen zu können, müssen Sie die Verwendung von Cookies zulassen. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:

  • Gehen Sie im Internet Explorer im Menüpunkt "Extras" auf "Internetoptionen".
  • Klicken Sie hier auf den Reiter "Datenschutz".
  • Klicken Sie auf den Button "Standard" (oder stellen Sie den Schieberegler manuell auf die Option "Mittel").
  • Klicken Sie auf "OK".

Bitte wiederholen Sie nun den Systemcheck für den maxdome Download Manager.

Javascript

Um den maxdome Download Manager installieren und nutzen zu können, müssen Sie die Verwendung von Javascript zulassen. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:

  • Gehen Sie im Internet Explorer im Menüpunkt "Extras" auf "Internetoptionen".
  • Klicken Sie hier auf die Registerkarte "Sicherheit" und wählen Sie die Zone "Internet" (Symbol Weltkugel).
  • Klicken Sie nun auf "Stufe anpassen" und scrollen Sie bis zum Abschnitt "Scripting".
  • Wählen Sie unter "Active Scripting" die Option "Aktivieren" aus und klicken Sie auf OK.
  • Wählen Sie "JA", wenn Sie Ihre Auswahl bestätigen müssen.
  • Klicken Sie auf "OK".

Bitte wiederholen Sie nun den Systemcheck für den maxdome Download Manager.

Windows Media Player

Um den maxdome Download Manager installieren und nutzen zu können, benötigen Sie den Microsoft Windows Media Player ab Version 10. Unter dem unten stehenden Link können Sie sich die neueste Version kostenlos herunterladen. Alternativ können Sie den neuesten Windows Media Player über den Windows-Update-Dienst beziehen. Nach der erfolgreichen Installation des Windows Media Players wiederholen Sie bitte den Systemcheck für den maxdome Download Manager.

Hier geht’s zum kostenlosen Download des Windows Media Players

Adobe Flash Player

Um den maxdome Download Manager installieren und nutzen zu können, benötigen Sie das Plug-In "Adobe Flash" ab Version 10. Unter folgender Adresse können Sie sich die neueste Version kostenlos herunterladen. Nach der erfolgreichen Installation von Adobe Flash wiederholen Sie bitte den Systemcheck für den maxdome Download Manager.

Hier geht's zum kostenlosen Download des Adobe Flash Players





 




Der Download-Button des ausgewählten Titels ist ausgegraut, woran liegt das?
Um ein Video von maxdome herunterladen können, müssen Sie zunächst einmalig den kostenlosen maxdome Download Manager installieren. Dazu wird zunächst ein Systemcheck durchgeführt, ob Ihr Computer die notwendigen Voraussetzungen erfüllt. Nach positivem Ergebnis wird Ihnen der maxdome Download Manager als Download angeboten. Bitte laden Sie die Software nun herunter und installieren Sie diese auf Ihrem PC.

Nach erfolgreicher Installation des maxdome Download Managers wird der Download-Button des ausgewählten Videos automatisch aktiv und Sie können ab sofort auf alle Download-Titel zugreifen.

Wozu brauche ich den maxdome Download Manager?





 




Der Download startet nicht und mir wird ein Fehler angezeigt.
Es kann verschiedene Gründe dafür geben, dass ein Download nicht begonnen werden kann oder während des Herunterladens abbricht. Sobald dies passiert, wird in der Spalte "Status“ unterhalb des Ladebalkens die Meldung "Fehler aufgetreten" angezeigt. Bitte klicken Sie auf diese Meldung. Daraufhin sollte sich ein Fenster öffnen, in dem Sie einen genauen Fehlercode sowie eine kurze Anleitung finden, um das Problem zu lösen.

Bitte beachten Sie: Die häufigsten Ursachen für Probleme beim Download sind der Abbruch der Internetverbindung sowie nicht ausreichender Speicherplatz auf dem PC. Häufig hilft das Wiederherstellen der Internetverbindung oder das Aufräumen der Festplatte, um Probleme beim Download zu beheben. Nach Behebung des Problems sollte der Download automatisch fortgesetzt werden. Sie können den Download allerdings auch über den Download Manager manuell fortführen.

Sollten Sie das Problem nicht selbst beheben können, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Kontakt zum Kundenservice





 




Bereits heruntergeladene Videos sind nicht mehr in meiner Bibliothek vorhanden.
Vermutlich handelt es sich bei den vermissten Videos um Leihvideos, die nach dem Erlöschen der Lizenzgültigkeit automatisch von Ihrem PC entfernt worden sind.

Wie lange und wie oft kann ich ein heruntergeladenes Video ansehen?





 




Ich erhalte beim maxdome Download Manager die Meldung "9059 / 9060 - Leider konnte kein aktiver maxdome Download Service auf Ihrem Computer gefunden werden".
Wenn Ihr Rechner den maxdome Download Manager nicht starten kann bzw. den maxdome Download Service erst gar nicht findet, muss der maxdome Download Manager möglicherweise manuell zuvor im Windows System aktiviert werden. Dazu führen Sie bitte die folgenden Schritte aus:

1. Schritt:
Wählen Sie über den "Start"-Button in der Taskleiste und das Feld "Einstellungen" die Systemsteuerung Ihres Rechners aus.

2. Schritt:
Klicken Sie nun in der Systemsteuerung auf "Verwaltung". Danach öffnet sich das Konfigurationsmenü.

3. Schritt:
Nachdem Sie nun im Konfigurationsmenü angelangt sind, gehen Sie bitte über das Untermenü "Dienste" auf den "maxdome Download Manager" und setzen dort den Status auf "gestartet".





 




Beim Starten eines Videos über den Download Manager erscheint die Meldung "9090 - Lizenz konnte nicht erworben werden“.
Die Meldung "9090 - Lizenz konnte nicht erworben werden" ist auf fehlerhafte DRM-Komponenten zurückzuführen. Das Digital Rights Management (DRM) ist ein Verfahren, mit dem Urheber- und Vermarktungsrechte an geistigem Eigentum in digitaler Form geschützt werden können. Bei maxdome wird das DRM-System von Microsoft verwendet

WICHTIG: Im 6. Schritt bzw. 8. Schritt wird der System-Ordner "DRM" gelöscht. Dadurch gehen alle Lizenzen verloren. Ihre Kaufvideos müssen gegebenenfalls neu heruntergeladen werden.

Um Ihr Problem zu beheben, ist evtl. eine Aktualisierung der DRM–Komponenten nötig. Diese führen Sie wie folgt durch:

Windows XP

1. Schritt:
Überprüfen Sie zuerst, ob die Windows Uhrzeit und das Datum korrekt sind. Diese Angaben finden Sie unten rechts in der Taskleiste.

2. Schritt:
Als nächstes klicken Sie bitte auf "Arbeitsplatz" > "Extras" > "Ordneroptionen" und wählen dort den Karteireiter "Ansicht" aus.

3. Schritt:
Unter den "Erweiterten Einstellungen" und dem Menü "Dateien und Ordnern" finden Sie einen Unterpunkt "Geschützte Systemdateien ausblenden". Ist dort ein Häkchen gesetzt - was standardmäßig der Fall ist - entfernen Sie dies bitte.

4. Schritt:
Ebenfalls bei den "Erweiterten Einstellungen", aber unter dem Menü "Versteckte Dateien und Ordner", setzen Sie bitte bei "Alle Dateien und Ordner anzeigen" den Markierungspunkt. Danach betätigen Sie den Button "Übernehmen" und schließen das Fenster.

5. Schritt:
Öffnen Sie nun erneut über Ihren Arbeitsplatz den Pfad "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users". Zu beachten ist hierbei, dass der Buchstabe Ihrer Systemfestplatte nicht zwangsweise "C" lauten muss. Bitte ersetzen Sie diesen Buchstaben gegebenenfalls.

6. Schritt:
In diesem Verzeichnis können Sie nun entweder den Ordner "DRM" umbenennen oder komplett löschen. Beides ist möglich.

7. Schritt:
Als nächsten Schritt rufen Sie bitte über den Internet Explorer folgenden Link auf: http://drmlicense.one.microsoft.com/Indivsite/de/indivit.asp?force=1
Auf der nun erscheinenden Seite betätigen Sie bitte den Button "Upgrade", um die DRM-Aktualisierung durchzuführen.

8. Schritt:
Ist die Aktualisierung der DRM-Komponenten erfolgreich durchgeführt, können Sie sich über Ihren Browser wie gewohnt bei maxdome einloggen und dort ein beliebiges Video wählen und anschließend starten.

Sollte der Fehler weiterhin bestehen, ist eine Neuinstallation des Windows Media Players erforderlich. Die Installationsdatei finden Sie dafür über die Homepage von Microsoft oder über folgenden Link:
http://www.microsoft.com/windows/windowsmedia/de/player/11/default.aspx

Windows Vista

1. Schritt:
Als erstes ist die Benutzerkontensteuerung zu deaktivieren. Folgen Sie dafür bitte der Anleitung, die Sie über folgenden Link erhalten: http://www.windowspower.de/Benutzerkontosteuerung-deaktivieren-bei-Windows-Vista_946.html
Nach der abgeschlossenen Deaktivierung starten Sie Ihren Rechner bitte neu.

2. Schritt:
Überprüfen Sie nun bitte, ob die Windows Uhrzeit und das Datum korrekt sind. Diese Angaben finden Sie unten rechts in der Taskleiste.

3. Schritt:
Öffnen Sie nun über das "Startmenü" in der Taskleiste > "Einstellungen" > die "Systemsteuerung" > und dort wählen Sie bitte "Darstellung und Anpassungen".

4. Schritt:
Klicken Sie auf "Ordneroptionen" und wählen dort den Reiter "Ansicht".

5. Schritt:
Im Untermenü "Dateien und Ordner" entfernen Sie bitte den Haken bei "Geschütze Systemdateien ausblenden".

6. Schritt:
Im Untermenü "Versteckte Dateien und Ordner" setzen Sie bitte den Markierungspunkt bei "Alle Dateien und Ordner anzeigen" und bestätigen mit "OK".

7. Schritt:
Öffnen Sie den Pfad "C:\Program Data\Microsoft\Windows". Zu beachten ist hierbei, dass der Buchstabe Ihrer Systemfestplatte nicht zwangsweise "C" lauten muss. Bitte ersetzen Sie diesen Buchstaben gegebenenfalls.

8. Schritt:
In diesem Verzeichnis können Sie nun entweder den Ordner "DRM" umbenennen oder komplett löschen. Beides ist möglich.

9. Schritt:
Im nächsten Schritt öffnen Sie bitte über den Internet Explorer folgenden Link: http://drmlicense.one.microsoft.com/Indivsite/de/indivit.asp
Auf dieser Seite betätigen Sie den Button "Upgrade".

10. Schritt:
Ist die Aktualisierung der DRM-Komponenten erfolgreich durchgeführt, können Sie sich über Ihren Browser wie gewohnt bei maxdome einloggen und dort ein beliebiges Video wählen und anschließend starten.

Windows 7

1. Schritt:
Als erstes ist die Benutzerkontensteuerung zu deaktivieren. Klicken Sie hierfür auf "Start" am linken unteren Bildschirmrand. Geben Sie in das mit einer Lupe markierte Suchfeld "msconfig" (ohne Anführungszeichen) ein. Wählen Sie im nächsten Fenster den Reiter "Tools" und "UAC-Einstellungen ändern". Betätigen Sie den Button "Starten" und markieren Sie anschließend bitte die niedrigste Stufe. Nach der abgeschlossenen Deaktivierung starten Sie Ihren Rechner unbedingt neu.

2. Schritt:
Überprüfen Sie nun bitte, ob die Windows Uhrzeit und das Datum korrekt sind. Diese Angaben finden Sie unten rechts in der Taskleiste.

3. Schritt:
Öffnen Sie nun über das "Startmenü" in der Taskleiste > "Einstellungen" > die "Systemsteuerung" > und dort wählen Sie bitte "Darstellung und Anpassungen".

4. Schritt:
Klicken Sie auf "Ordneroptionen" und wählen dort den Reiter "Ansicht".

5. Schritt:
Im Untermenü "Dateien und Ordner" entfernen Sie bitte den Haken bei "Geschütze Systemdateien ausblenden".

6. Schritt:
Im Untermenü "Versteckte Dateien und Ordner" setzen Sie bitte den Markierungspunkt bei "Alle Dateien und Ordner anzeigen" und bestätigen mit "Ok".

7. Schritt:
Öffnen Sie den Pfad "C:\Program Data\Microsoft\Windows". Zu beachten ist hierbei, dass der Buchstabe Ihrer Systemfestplatte nicht zwangsweise "C" lauten muss. Bitte ersetzen Sie diesen Buchstaben gegebenenfalls.

8. Schritt:
In diesem Verzeichnis können Sie nun entweder den Ordner "DRM" umbenennen oder komplett löschen. Beides ist möglich.

9. Schritt:
Im nächsten Schritt öffnen Sie bitte über den Internet Explorer folgenden Link: http://drmlicense.one.microsoft.com/Indivsite/de/indivit.asp
Auf dieser Seite betätigen Sie den erscheinenden Button "Upgrade".

10. Schritt:
Ist die Aktualisierung der DRM-Komponenten erfolgreich durchgeführt, können Sie sich über Ihren Browser wie gewohnt bei maxdome einloggen und dort ein beliebiges Video wählen und anschließend starten.

Alternativ können Sie auch nach dieser Anleitung von Microsoft vorgehen http://support.microsoft.com/kb/976590





 




Während der Installation des Download Managers werde ich nach meinen Zugangsdaten gefragt. Wenn ich diese aber eingebe, erscheint die Meldung "DCToken is Empty - Error Code 520".
Das Problem in diesem Fall ist, dass die maxdome Zugangsdaten nicht von Ihrem Browser an das Installationsprogramm übergeben werden.

Bitte beachten Sie, dass die Installation mit einer modifizierten, also einer überarbeitet bzw. veränderten Version des Internet Explorers (z. B. T-Online Browser) zu Problemen führen kann. Nutzen Sie bitte zur Installation die Standardversion des Internet Explorer, den Sie sich über folgenden Link herunterladen können:
http://www.microsoft.com/germany/windows/internet-explorer/default.aspx?bmm=sem&attr=internet%20explorer%208&camp=brand%20-%20ie

Haben Sie eine Standardversion des Internet Explorers auf Ihrem Rechner, führen Sie nun bitte folgende Schritte durch, um sicherzugehen, dass Ihr Problem nicht wieder auftaucht.

1. Schritt:
Löschen Sie zunächst bitte die evtl. zuvor heruntergeladene Datei "maxdome_download_manager.exe".

2. Schritt:
Starten Sie als nächstes bitte die Standardversion des Internet Explorers.

3. Schritt:
Öffnen Sie nun über "Extras" > "Internetoptionen" > den Reiter "Datenschutz".

4. Schritt
Wenn Sie dann auf "Erweitert" klicken, erhalten Sie die "Erweiterte Datenschutzeinstellungen".

5. Schritt:
Bitte entfernen Sie hier den Haken unter "Automatische Cookiebehandlung aufheben".
Falls Sie den Haken nicht entfernen möchten, wählen Sie für die Dauer der Installation unter "Cookies von Erstanbietern" den Punkt "Annehmen".

6. Schritt:
Abschließend laden und installieren Sie bitte den maxdome Download Manager erneut.





 




Ich bekomme vom Download Manager folgenden Meldung: "Fehler kam auf einem oder mehreren Medien vor".
Wenn die Meldung "Fehler kam auf einem oder mehreren Medien vor" ausgegeben wird,
klicken Sie bitte im Menü des Download Managers auf den roten Schriftzug "Fehler aufgetreten".
Nun öffnet sich ein Fenster mit einer genaueren Fehlermeldung und Sie können in der Hilfe nach der genauen Fehlermeldung suchen.





 




Der Download Manager öffnet sich nicht, nach Rechtsklick auf Tray icon wird nur "exit" angezeigt.
Wenn sich der Download Manager trotz erfolgreicher Installation nicht öffnen lässt, fehlt eine Softwarekomponente - ein sogenannter XML-Parser. Bitte installieren Sie das kostenlose Programm "Microsoft Core XML Services (MSXML) 6.0" über folgenden Link:

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=993C0BCF-3BCF-4009-BE21-27E85E1857B1

Klicken Sie jetzt noch mit der rechten Maustaste auf das maxdome-Symbol in der Taskleiste neben der Systemuhr. Bitte bestätigen Sie hier "Exit". Über die Verknüpfung "maxdome Downloadmanager" wird der Dienst neu gestartet. Nun wird der Download Manager korrekt dargestellt.





 




Bei der Installation des Download Managers bekomme ich die Fehlermeldung "Fehler 520 / User ID" angezeigt.
Folgen Sie bitte diesen Schritten, um den Fehler zu beheben.

1. Schritt:
Bitte löschen Sie zunächst die zuvor heruntergeladene Datei "maxdome_download_manager.exe" von Ihrem PC.

2. Schritt:
Öffnen Sie nun über den Internet Explorer "Extras" > "Internetoptionen" > "Datenschutz" > "Erweitert" das Feld "Erweiterte Datenschutzeinstellungen".

3. Schritt:
Bitte entfernen Sie das Häkchen unter "Automatische Cookiebehandlung aufheben". Alternativ: Wählen Sie unter "Cookies von Erstanbietern" den Punkt "Annehmen".

Nun können Sie den Download Manager erneut herunterladen und auch installieren.





 




Beim Herunterladen eines Videos bekomme ich die Fehlermeldung "9102 - Speicherplatz" angezeigt.
Die Fehlermeldung bedeutet, dass nicht genug Speicherplatz zur Verfügung steht.

Bitte stellen Sie sicher, dass der freie Speicherplatz auf Ihrer Systemfestplatte bzw. Systempartition mindestens der Dateigröße des Videos plus 1 Gigabyte Speicher entspricht. Um beispielsweise ein Video mit 1,6 GB herunterladen zu können, müssen 2,6 GB Speicherplatz verfügbar sein.





 




Wie kann ich den Speicherort für heruntergeladene Videos ändern?
Mit der neuen Version des Download Managers, ist es nun möglich den Speicherort der Downloads selbst auszuwählen.

Bitte beachten Sie, dass das Herunterladen auf externe Datenträger (z.B. USB-Sticks oder USB-Festplatten) nicht möglich ist.

1.Schritt:
Öffnen Sie den maxdome Download Manager.

2. Schritt:
Klicken Sie links unten auf "Einstellungen".

3. Schritt:
Wählen Sie im Bereich "Downloadverzeichnis ändern" den Ordner, in dem zukünftig die Downloads gespeichert werden sollen.





 




Kann ich meine nightclub-Downloads vor unberechtigtem Zugriff schützen?
Ja, mit der neuen Version des Download Managers wurde eine Passwort-Funktion für den nightclub.de Bereich eingeführt.

1.Schritt
Öffnen Sie den maxdome Download Manager.

2.Schritt:
Klicken Sie links unten auf "Einstellungen".

3. Schritt:
Folgen Sie den Anweisungen im Bereich "nightclub.de Passwort ändern".





 




Ich habe das Download Manager Passwort für den nightclub.de Bereich vergessen, was kann ich tun?
Wenn Sie das Passwort für den nightclub.de Bereich des Download Managers vergessen haben, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice.

Kontakt zum Kundenservice





 




Es tut uns leid.

Diese Seite wird von Ihrer Browser-Version nicht unterstützt.

Unter folgendem Link können Sie die aktuelle Version kostenlos herunterladen:
Internet-Explorer Download